16.09.2019 - 19.09.2019

Maklerfrühstück 2019 – Herbsttour

Auf geht’s in die zweite Runde:

 

Wegen des großen Erfolges unserer Mai-Tour geht es ab dem 16. September 2019 auf zur zweiten Maklerfrühstücksreise 2019. Diesmal stoppen wir in

  • Hamburg
  • München
  • Pforzheim.

um Ihnen Produkte zum sinnvollen Versicherungsschutz  Ihrer Mandanten persönlich näher zu bringen.

 

Unterstützt und begleitet werden wir durch die HALLESCHE und VHV.

 

Verschaffen Sie sich einen Wissensvorsprung – erfahren Sie mehr über ausgefeilte Produkte, um Ihre Mandanten zukunftstauglich beraten zu können. Zusätzlich erhöht sich Ihre Weiterbildungszeit durch Ihren Besuch unseres Maklerfrühstücks.

 


Themenüberblick


HALLESCHE
Referentin: Kerstin Steinmetz
Thema:
› Pflegeabsicherung in Deutschland – die Gesichter der Pflegeversicherung

 

VHV
Referent: Frank Schneider
Thema:
› Forderungsausfalldeckung
› Kautionsversicherung

 

degenia AG
Referenten: Christoph Meese (Makerbetreuer Nord)
Stefan Scheel (Maklerbetreuer Süd)
Themen:
› degenia Wohngebäudekonzept T19 – neuer Ansatz, neue Chancen
› degenia Private Unfallversicherung T18 – bester Unfallschutz. Auch im Alter.
› Noch mehr Neues aus der degenia-Produktschmiede

 

DMU GmbH
Referenten: Christoph Meese (Makerbetreuer Nord)
Stefan Scheel (Maklerbetreuer Süd)
Themen:
› Rennfahrerunfall
› Gesetzliche Krankenversicherung
› Risikoleben Marktvergleich


Termine / Städte / Hotels

 

16. September 2019: HAMBURG

Radison Blu Flughafen Hamburg, Flughafenstraße 1-3, 2233 Hamburg

 

17. September 2019: MÜNCHEN

Novotel Accor Hotel München, Nordallee 29, 85356 München-Flughafen

 

19. September 2019: PFORZHEIM

Residenz Pforzheim, Stuttgarter Straße 55, 75179 Pforzheim

 

Bei allen Hotels stehen Ihnen kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

 

Alle Informationen zum genauen Ablauf finden Sie hier.

Wir freuen uns schon jetzt auf ausführliche Gespräche mit Ihnen.

Christoph Meese & Stefan Scheel

– Maklerbetreuer –

Erstinformation

zum Vermittlerstatus gemäß §11 Versicherungsvermittlungsverordnung - VersVermV

degenia Versicherungsdienst AG

Brückes 63 - 63a
55545 Bad Kreuznach

Fon: (0671) 8400 30
Fax: (0671) 8400 329
E-Mail: info@degenia.de
Internet: www.degenia.de

Vorstand:

Halime Koppius
E-Mail: vorstand@degenia.de

Prokurist:

Ortwin Spies
E-Mail: ortwin.spies@degenia.de

Aufsichtsrat

Vorsitzender Karl Spies, Stv. Prof. Dr. Iur. Hanno M. Kämpf,
Dietmar Schwarz

Tätigkeitsart

Versicherungsmakler gem. § 34 d Abs. 1 Gewerbeordnung (GewO), gemeldet bei der
IHK Industrie- und Handelskammer Koblenz
Schlossstraße 2
56068 Koblenz

Beratung

Die Tätigkeit beinhaltet auch Beratung.

Art und Quelle der Vergütung

Die Vergütung der Tätigkeit erfolgt aus in der Versicherungsprämie enthaltene Courtage, die vom jeweiligen Versicherungsunternehmen ausgezahlt wird.

Gemeinsame Registerstelle

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29, 10178 Berlin
Telefon: 0180 6 00 58 50
(Festnetzpreis 0,20 €/ Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 €/ Anruf)
Registerabruf unter: www.vermittlerregister.info
Registrierungs-Nummer: D-MASO-DO7VY-12

Schlichtungsstelle für außergerichtliche Streitbeilegung

Schlichtungsstelle für gewerbliche Versicherungs-, Anlage- und Kreditvermittlung
Glockengießerwall 2
20095 Hamburg

Beschwerde

Sollten sich im Zusammenhang mit unserer Vermittlung Beschwerden ergeben, können diese in Textform an beschwerde@degenia.de gerichtet werden.