unsere berufliche Heimat –
alles im grünen Bereich

Unsere Verwaltung befindet sich im Brückes 63a, im Norden von Bad Kreuznach. Hier empfangen wir Sie auf rund 560 qm in unserer 1895 errichteten Gründerzeitvilla. Im Februar 2008 wurde das Nachbargelände (Brückes 63) erworben. degenia befindet sich nunmehr auf einem über 3.450 qm großen Areal und erweitert die Büroflächen um weitere 1.100 qm auf insgesamt 1.660 qm. degenia setzt auf Ökologie. Der Einsatz erneuerbarer Energien (Holzpellets) und die Reduzierung des Trinkwasserverbrauchs durch die Verwendung von Regenwasser ist für uns selbstverständlich. Das gesamte Investionsvolumen belief sich auf 1.900.000,00 Euro.


Planung und Ausführung
Architekturbüro Dipl.-Ing. (FH) Oliver-Marc Schrögel

 

 

Bad Kreuznach ist eine bemerkenswerte Stadt, die geprägt ist durch ihre Geschichte, ihre Kureinrichtungen und die Natur in und um diese Stadt. Die mehr als 700-jährige Geschichte hat ihre Spuren im Stadtbild markant hinterlassen. Goethes Faust lehrte in Bad Kreuznach. Die wechselvolle jüngere deutsche Geschichte spiegelt sich in Bad Kreuznach wider: im ersten Weltkrieg befand sich hier zeitweise das Hauptquartier von Hindenburg und Ludendorff. 1958 begründeten Charles de Gaulles und Konrad Adenauer in Bad Kreuznach die deutsch-französische Verständigung.

 

Bedeutende balneologische Innovationen haben zu den zahlreichen markanten Kureinrichtungen geführt, die Bad Kreuznach prägen und zu einem renommierten Kurheilbad mit internationalem Ruf gemacht haben. Der moderne Wellness-Trend wurde hier beispielhaft umgesetzt. Das Bäderhaus gilt als die schönste Saunalandschaft Deutschlands. Die faszinierende Natur in und um Bad Kreuznach hat zum Teil alpinen Charakter und das weltweit bekannte Mittelrheintal ist mit dem Auto in ca. 15 Minuten zu erreichen.

 

Aufgrund der verkehrsgünstigen Lage Bad Kreuznachs erreichen Sie uns von Mainz und Wiesbaden in ca. 25 Minuten, von Frankfurt / Main Flughafen oder dem Flughafen Hahn benötigen Sie ca. 45 Minuten. Regelmäßige Direktverbindungen ermöglichen auch eine komfortable Anreise mit der Bahn.


Erstinformation

zum Vermittlerstatus gemäß §11 Versicherungsvermittlungsverordnung - VersVermV

degenia Versicherungsdienst AG

Brückes 63 - 63a
55545 Bad Kreuznach

Fon: (0671) 8400 30
Fax: (0671) 8400 329
E-Mail: info@degenia.de
Internet: www.degenia.de

Vorstand:

Halime Koppius
E-Mail: vorstand@degenia.de

Prokurist:

Ortwin Spies
E-Mail: ortwin.spies@degenia.de

Aufsichtsrat

Vorsitzender Karl Spies (Wirtschaftsprüfer), Stv. Prof. Dr. Iur. Hanno M. Kämpf,
Dietmar Schwarz

Tätigkeitsart

Versicherungsmakler gem. § 34 d Abs. 1 Gewerbeordnung (GewO), gemeldet bei der
IHK Industrie- und Handelskammer Koblenz
Schlossstraße 2
56068 Koblenz

Beratung

Die Tätigkeit beinhaltet auch Beratung.

Art und Quelle der Vergütung

Die Vergütung der Tätigkeit erfolgt aus in der Versicherungsprämie enthaltene Provision, die vom jeweiligen Versicherungsunternehmen ausgezahlt wird.

Gemeinsame Registerstelle

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29, 10178 Berlin
Telefon: 0180 6 00 58 50
(Festnetzpreis 0,20 €/ Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 €/ Anruf)
Registerabruf unter: www.vermittlerregister.info
Registrierungs-Nummer: D-MASO-DO7VY-12

Schlichtungsstelle für außergerichtliche Streitbeilegung

Schlichtungsstelle für gewerbliche Versicherungs-, Anlage- und Kreditvermittlung
Glockengießerwall 2
20095 Hamburg

Beschwerde

Sollten sich im Zusammenhang mit unserer Beratung/Vermittlung Beschwerden ergeben, können diese in Textform an beschwerde@degenia.de gerichtet werden.