Durchblick im Tarif-Dschungel

Kaum eine Versicherungssparte ist so vielfältig wie die Kraftfahrtversicherung. Zur Auswahl stehen die Haftpflicht, Teil- und Vollkasko, Selbstbeteiligung, GAP-Deckung, Werkstattbindung und Rabattretter …

 

Sichern Sie Ihr Fahrzeug gut ab – mit den günstigen Konditionen der führenden Anbieter im Bereich der KFZ-Versicherung. Wir helfen Ihnen, den Überblick zu behalten und geben Ihnen aussagekräftige Entscheidungshilfen für die passende Absicherung an die Hand. Unser Vergleichsrechner berücksichtigt die vielfältigen Möglichkeiten und zeigt Ihnen die für Sie richtige Versicherungslösung auf – online, unkompliziert und komfortabel.

 

Bei Fragen hilft Ihnen unser KFZ-Kompetenzteam gerne weiter.


fair mobil

 

Ursprünglich für getrennt lebende oder geschiedene Ladies konzipiert, gilt diese Sondereinstufung seit der Unisex-Einführung natürlich auch für die Herren der Schöpfung.

Mit einem außergewöhnlich hohen Preisnachlass für die KFZ-Versicherung bietet fair mobil allen Geschiedenen oder getrennt Lebenden einen beachtlichen Rabatt bei Zulassung eines eigenen Fahrzeugs.

 

Überlassen Sie entspannt Ihrem/Ihrer Verflossenen den Rabatt aus alten Zeiten. Sie haben jetzt eh den viel Besseren.

 

Die Voraussetzungen:

  • Versicherungsnehmer muss mindestens 23 Jahre alt sein
  • Versicherungsnehmer muss seit mindestens 3 Jahren Führerschein Kl. 3  bzw. Klasse B (D oder EU) haben
  • Versicherungsnehmer ist alleiniger Nutzer des Fahrzeuges
  • Versicherungsnehmer ist Halter/in des Fahrzeuges
  • Versicherungsnehmer lebt bei Antragsstellung nicht mit einem festen Partner zusammen
  • Die Sondereinstufung (Rabatt) „fair mobil“ wird gewährt, wenn Versicherungsnehmer bereits mind. 1 Vertrag bei der Itzehoer Versicherung hat oder diesen oder gleichzeitig mit Sondereinstufung beantragt
  • Kein Schadenereignis in den letzten 2 Jahren
  • Definition Trennung = mit oder ohne Trauschein (auch „wilde“ Ehe)
  • Unterschriebene Erklärung  der Antragstellerin/des Antragstellers über vorgenannte Punkte

 

Dauer Führerschein (D oder EU) SF-Klasse in %
3 – 4 Jahre 3 65
5 – 7 Jahre 4 60
8 – 10 Jahre 5 55
11 – 13 Jahre 6 53
14 – 17 Jahre 7 51
18 – 21 Jahre 8 50
22 – 24 Jahre 9 48
> 25 Jahre 10 46

 


Business Mobil

 

Die Kraftfahrtversicherung für ehemalige Dienstwagennutzer, die keinen eigenen Schadenfreiheitsrabatt nachweisen können und aus dem Betrieb ausgeschieden sind.

 

Reduzieren Sie Ihren Versicherungsbeitrag um bis zu 55% – bei vollen Leistungen.

 

Die Voraussetzungen:

  • Fahrzeugnutzung nur von VN und Partner die das 25. Lebensjahr vollendet haben
  • Das Firmenfahrzeug (NUR PKW) muss dem VN täglich 24 Stunden überlassen worden sein
  • Ende der Nutzung des Firmenfahrzeuges maximal 24 Monate vor Antragsstellung
  • Der Arbeitgeber darf mit dem VN nicht verwandt oder Lebenspartner sein
  • Bestätigung des Zeitraumes durch den Arbeitgeber (maximal 2 Arbeitsgeber)
  • business mobil ist nicht anwendbar für „Pool Fahrzeuge“, Echter SF Rabatt muss nachweisbar sein
  • Das zu versichernde Fahrzeug ist ein PKW (nur WKZ 112)

 

Die Ermittlung der SF erfolgt wie bei einer Rabattübertragung (unter Berücksichtigung eventueller Schäden, Führerscheinbesitz und Beginn der Nutzung).

 

Beispiel 

 

Führerscheindatum: 01.06.1980

Anfang Nutzung Firmenfahrzeug: 01.04.2006

Ende der Nutzung: 01.04.2012, schadenfrei

Jahr 2006 = SF 1/2, Jahr 2007= SF 1, Jahr 2008= SF 2, usw.

 

Als Sondereinstufung wird die SF 6 anstatt die SF 1/2 gewährt

 

Folgende Angaben benötigen wir zusätzlich zum KFZ Antrag:

  • Kopie des Führerscheins
  • Vom Arbeitgeber und VN ausgefüllte und unterschriebene Business mobil -Erklärung

Erstinformation

Information nach §11 Versicherungsvermittlungverordnung - VersVermV

degenia Versicherungsdienst AG

Brückes 63-63a | 55545 Bad Kreuznach
Fon: (0671) 8400 30 | Fax: (0671) 8400 329 | E-Mail: info@degenia.de | Internet: www.degenia.de

Vorstand:

Halime Koppius

Prokurist:

Ortwin Spies

Aufsichtsrat:

Vorsitzender Karl Spies (Wirtschaftsprüfer), Stv. Prof. Dr. Iur. Hanno M. Kämpf,
Dietmar Schwarz

Registergericht:

Bad Kreuznach / HRB 4221

Aufsichtsbehörde:

Stadtverwaltung Bad Kreuznach (Ordnungsamt)
Steuernummer: 06/650/0669/2 | USt-ID-Nr.: DE275368492

Zuständige Erlaubnisbehörde:

Industrie- und Handelskammer Koblenz|Schlossstraße 2 | 56068 Koblenz
Postfach 20 08 62 | 56008 Koblenz
Telefon: (0261) 106-0 | Telefax: (0261) 106-234

Status und Stellung:

Versicherungsmakler

Beteiligungen:

Keine Beteiligung von und an Versicherungsgesellschaften

Registerierung:

Registrierungsanmeldung erfolgte bei der IHK in Koblenz
Registrierungsnummer: D-MASO-DO7VY-12

Bei Interesse können Sie die Angaben bei der Registerstelle überprüfen:
Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V. | Breite Straße 29, 10178 Berlin | Telefon: 0180 6 00 58 50 (Festnetzpreis 0,20 €/ Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 €/ Anruf)
Elektronische Adresse des Registers: www.vermittlerregister.info

Berufsrechtliche Regelungen: § 34 d Gewerbeordnung | §§ 59-68 VVG | VersVermV

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebenen Homepage www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.

Versicherung:

Dass eine gesetzlich geforderte Vermögensschadens-Haftpflichtversicherung mit vorgeschriebener Versicherungssumme besteht, wurde gegenüber der IHK nachgewiesen.

Beschwerdestellen:

Versicherungsombudsmann e.V. | Postfach 08 06 32 | 10006 Berlin
Telefon: +49 (0) 800 – 369 600 0 | Telefax: +49 (0) 800 – 369 900 0
Internet: www.versicherungsombudsmann.de | E-Mail: beschwerde@versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann private Kranken- und Pflegeversicherung | Postfach 06 02 22 | 10052 Berlin
Internet: www.pkv-ombudsmann.de