Wenn’s in Freizeit oder zuhause schief läuft

Alle 4 Sekunden passiert es in Deutschland: ein Unfall mit dem Wagen, eine blöde Bewegung beim Sport, ein Sturz von der Leiter: Über 60 Prozent solcher Unfälle geschehen in der Freizeit und zu Hause. Genau dann, wenn die gesetzliche Unfallversicherung nicht greift. Weder bei Ihnen, noch bei Ihrer Familie.

 

Der gesetzliche Unfallschutz besteht bei Arbeitnehmern und Auszubildenden nur am Arbeitsplatz und auf dem direkten Hin- und Rückweg. Auch für Kinder, Schüler und Studenten gilt der Versicherungsschutz nur im Kindergarten, in der Schule, in der Uni sowie auf dem direkten Hin- und Rückweg. Für Selbstständige und freiwillig Versicherte gibt es ohnehin nur die Möglichkeit, sich privat zu schützen.

 

Niemand von uns ist davor sicher zu verunglücken.
Wenn es gut läuft, bleibt es bei einem kleinen Schock oder kleinen Blessuren, die schnell wieder verheilen.

 

Wenn es allerdings schlecht läuft, bleibt ein gesundheitlicher Schaden zurück, der uns bis zum Rest der Tage erhalten bleibt.

 

Ein Unfall kann gravierende Lebenseinschnitte bedeuten – gesundheitlich und finanziell. Um hier nicht ungebremst in den monetären Ruin zu steuern, ist nur einer verantwortlich – Sie.

 

Handeln Sie, bevor Sie ein Unfall umhaut!


Erstinformation

zum Vermittlerstatus gemäß §11 Versicherungsvermittlungsverordnung - VersVermV

degenia Versicherungsdienst AG

Brückes 63-63a | 55545 Bad Kreuznach
Fon: (0671) 8400 30 | Fax: (0671) 8400 329 | E-Mail: info@degenia.de | Internet: www.degenia.de

Vorstand:

Halime Koppius

Prokurist:

Ortwin Spies

Aufsichtsrat:

Vorsitzender Karl Spies (Wirtschaftsprüfer), Stv. Prof. Dr. Iur. Hanno M. Kämpf,
Dietmar Schwarz

Registergericht:

Bad Kreuznach / HRB 4221

Steuernummer: 06/650/0669/2 | USt-ID-Nr.: DE275368492

Vermittlerstatus

Die degenia Versicherungsdienst AG tritt als Versicherungsmakler gem. § 34 d Abs. 1 GewO auf. Versicherungsmakler sind nicht gesellschaftsgebunden und sind gesetzlich verpflichtet, dem Kunden einen angemessenen Marktüberblick zu verschaffen.

Beratung und Vergütung

Wir beraten und vermitteln gemäß den gesetzlichen Vorgaben und erhalten für die Vermittlung eines Versicherungsvertrages eine Provision von der jeweiligen Gesellschaft. Für Sie als Kunde ist unsere Beratungsleistung kostenfrei.

Abhängigkeiten über Beteiligungen

Es bestehen keine unmittelbaren oder mittelbaren Beteiligungen des Vermittlers von mehr als 10% der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen.

Ein Versicherungsunternehmen hält keine mittelbaren oder unmittelbaren Beteiligungen von mehr als 10% der Stimmrechte oder des Kapitals des Vermittlers.

Aufsichtsbehörde

Industrie- und Handelskammer Koblenz|Schlossstraße 2 | 56068 Koblenz
Postfach 20 08 62 | 56008 Koblenz
Telefon: (0261) 106-0 | Telefax: (0261) 106-234

Gemeinsame Registerstelle nach § 11 a Abs. 1 GewO

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29 | 10178 Berlin
Telefon: 0180-6005850 (20 Cent/Anruf aus dt. Festnetz, max. 60 Cent/Anruf aus Mobilfunk)

Registerabruf unter: www.vermittlerregister.info
Registrierungsanmeldung erfolgte bei der IHK in Koblenz | Registernummer: D-MASO-DO7VY-12

Schlichtungsstellen - außergerichtliche Streitbeilegung

Versicherungsombudsmann e.V. | Postfach 08 06 32, 10006 Berlin
www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann für Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22, 10052 Berlin
www.pkv-ombudsmann.de