tessssst
05.12.2017

Umfassende Überarbeitung und Leistungserweiterung unserer Tariflinien classic, premium und optimum

So wie jeder Topf seinen Deckel hat, braucht auch jedes Wohngebäude den passenden Versicherungsschutz. Die Lösung hierfür bieten die neuen degenia T17 Tarife classic, premium und optimum im Bereich der Wohngebäudeversicherung.

 

Das Eigenheim bildet meist den mit Abstand größten Teil des Vermögens. Der Schutz gegen die finanziellen Folgen von Feuer-, Sturm- und Wasserschäden ist für den Eigentümer meist eine Existenzfrage.

 

Durch eine umfassende Überarbeitung und Leistungserweiterung unserer Tariflinien, konnten sowohl neue Produkthighlights integriert und sogar eine Lösung für den Versicherungsschutz von Gebäuden, die älter als 50 Jahre sind,  gefunden werden.

Neue Produkthighlights sind unter anderem für

classic

  • Überspannungsschäden durch Blitz bis zur Höhe der vereinbarten Versicherungssumme
  • Wasseraustritt aus Zisternen
  • Genereller Unterversicherungsverzicht bis 1.000 EUR

premium

  • Bruchschäden an Waschmaschinen- und Spülmaschinenschläuchen bis zur Höhe der vereinbarten Versicherungssumme
  • Mitversicherung von Nebengebäuden von bis zu 30 m²
  • Mitversicherung von Gartenhäusern bis 5.000 EUR
  • Mitversicherung von Gewächshäusern (max. 10 m²) bis 500 EUR
  • Diebstahl von außen angebrachten (fest verbundenen) Außenbeleuchtungen bis 1.000 EUR
  • Verzicht auf den Einwand der groben Fahrlässigkeit

optimum

  • Automatischer Einschluss einer Feuer-Rohbauversicherung bis 36 Monate
  • Bruchschäden an Waschmaschinen- und Spülmaschinenschläuchen bis zur Höhe der vereinbarten Versicherungssumme
  • Bruchschäden an Armaturen bis 1.000 EUR
  • Bruch von Gasrohren bis zur Höhe der vereinbarten Versicherungssumme
  • Automatische Mitversicherung von Ableitungsrohren bis 1.500 EUR
  • Mehrkosten infolge technologischen Fortschritts bis zur Höhe der vereinbarten Versicherungssumme
  • Beseitigung von Graffiti bis 10.000 EUR
  • Mitversicherung von Nebengebäuden von bis zu 30 m²
  • Mitversicherung von Gartenhäusern bis 10.000 EUR
  • Mitversicherung von Gewächshäusern (max. 10 m²) bis 1.000 EUR
  • Diebstahl von außen angebrachten (fest verbundenen) Außenbeleuchtungen bis 5.000 EUR
  • Verzicht auf den Einwand der groben Fahrlässigkeit
  • Beitragsbefreiung bei Arbeitslosigkeit bis 12 Monate
  • Schäden durch Wildtiere bis zur Höhe der vereinbarten Versicherungssumme
  • Optionale Konditionsdifferenzdeckung

Gelungene Kombination:

Hervorragende Produkthighlights – tatkräftiges , zuverlässiges Team im Backoffice

Die erfolgreiche Etablierung eines guten Deckungskonzeptes benötigt nicht nur reizvolle Inhalte, sondern auch Menschen im Backoffice, die Sie mit vollen Kräften unterstützen und Ihnen den administrativen Teil Ihres Arbeitsalltags erleichtern. U. a. dürfen Sie von unseren Sparten-Experten folgendes erwarten:

 

  • taggenaue Bearbeitung der Anträge
  • rasche Erledigung  von Nachbearbeitungen
  • Hilfestellung rund um alle Fragen zum Thema Wohngebäude und bei der Handhabung der Onlinerechner
  • Angebotsanfragen über DMU (bei Risiken, welche nicht über den Onlinerechner zur Verfügung stehen)

 

Besonders im Schadenfall wird die Qualität von Produkt und Unterstützung deutlich:

  • EIN Versicherer, kein wechselnder Risikoträger
  • direkter Ansprechpartner im Schadenfall
  • Schlanke Kommunikation zwischen Makler und Versicherer durch Unterstützung seitens degenia

Erstinformation

zum Vermittlerstatus gemäß §11 Versicherungsvermittlungsverordnung - VersVermV

degenia Versicherungsdienst AG

Brückes 63 - 63a
55545 Bad Kreuznach

Fon: (0671) 8400 30
Fax: (0671) 8400 329
E-Mail: info@degenia.de
Internet: www.degenia.de

Vorstand:

Halime Koppius
E-Mail: vorstand@degenia.de

Prokurist:

Ortwin Spies
E-Mail: ortwin.spies@degenia.de

Aufsichtsrat

Vorsitzender Karl Spies (Wirtschaftsprüfer), Stv. Prof. Dr. Iur. Hanno M. Kämpf,
Dietmar Schwarz

Tätigkeitsart

Versicherungsmakler gem. § 34 d Abs. 1 Gewerbeordnung (GewO), gemeldet bei der
IHK Industrie- und Handelskammer Koblenz
Schlossstraße 2
56068 Koblenz

Beratung

Die Tätigkeit beinhaltet auch Beratung.

Art und Quelle der Vergütung

Die Vergütung der Tätigkeit erfolgt aus in der Versicherungsprämie enthaltene Provision, die vom jeweiligen Versicherungsunternehmen ausgezahlt wird.

Gemeinsame Registerstelle

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29, 10178 Berlin
Telefon: 0180 6 00 58 50
(Festnetzpreis 0,20 €/ Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 €/ Anruf)
Registerabruf unter: www.vermittlerregister.info
Registrierungs-Nummer: D-MASO-DO7VY-12

Schlichtungsstelle für außergerichtliche Streitbeilegung

Schlichtungsstelle für gewerbliche Versicherungs-, Anlage- und Kreditvermittlung
Glockengießerwall 2
20095 Hamburg

Beschwerde

Sollten sich im Zusammenhang mit unserer Beratung/Vermittlung Beschwerden ergeben, können diese in Textform an beschwerde@degenia.de gerichtet werden.