tessssst
02.11.2017

Zurich –  lukrative Innovationen, Transparenz und Nachhaltigkeit

 

Die Niedrigzinsphase ist allgegenwärtig und bewirkt, dass sich immer weniger Kunden mit ihrer Altersvorsorge auseinandersetzten. Dabei ist dies heute notwendiger denn je, denn auch das Vertrauen in die gesetzliche Rente ist auf einem Tiefstand.

 

Innovative Lösungen sind also gefragt.

 

Zurich antwortet auf dieses Thema mit einem exklusiven Angebot kostengünstiger ETFs (Exchange-Traded-Funds) sowie „Großkunden-Konditionen“ bei namhaften Fondsgesellschaften. Schon ab 35 € mtl. lässt sich so mittel- bis langfristig ein stattliches Vermögen bilden.

 

Daneben kalkuliert Zurich (im Gegensatz zu vielen Mitbewerbern) alle Tarife bereits seit 01.01.2017 fair unter der Berücksichtigung aller Fondskosten. Klare und faire Darstellung, mit denen Ihre Mandanten auch tatsächlich planen können.


  • Warum ETFs Vorsorgeinvest? Gewinnen Kunden auf ganzer Linie (mehr Infos)

  • Vier gemanagte ETF Depotmodelle ohne ManagementgebührKein Kunde ist gleich, jeder hat andere Anlagepräferenzen, vom Depotmodell, Portfoliomodell bis zur individuellen Fondsauswahl für jeden Anleger- und Anlagetypus das Richtige (mehr Infos)

  • Vorsorgeinvest Spezial – Handelsblatt bestätigt Top RenditeIn der Summe führte das zu einer prognostizierten Top-Rendite (5,25% abzüglich der Effektivkosten). (mehr Infos)

  • Die neue Vorsorgeinvest Spezial – mit ETFs – Top Rendite – Top Platzierung (mehr Infos)



Erstinformation

zum Vermittlerstatus gemäß §11 Versicherungsvermittlungsverordnung - VersVermV

degenia Versicherungsdienst AG

Brückes 63 - 63a
55545 Bad Kreuznach

Fon: (0671) 8400 30
Fax: (0671) 8400 329
E-Mail: info@degenia.de
Internet: www.degenia.de

Vorstand:

Halime Koppius
E-Mail: vorstand@degenia.de

Prokurist:

Ortwin Spies
E-Mail: ortwin.spies@degenia.de

Aufsichtsrat

Vorsitzender Karl Spies (Wirtschaftsprüfer), Stv. Prof. Dr. Iur. Hanno M. Kämpf,
Dietmar Schwarz

Tätigkeitsart

Versicherungsmakler gem. § 34 d Abs. 1 Gewerbeordnung (GewO), gemeldet bei der
IHK Industrie- und Handelskammer Koblenz
Schlossstraße 2
56068 Koblenz

Beratung

Die Tätigkeit beinhaltet auch Beratung.

Art und Quelle der Vergütung

Die Vergütung der Tätigkeit erfolgt aus in der Versicherungsprämie enthaltene Provision, die vom jeweiligen Versicherungsunternehmen ausgezahlt wird.

Gemeinsame Registerstelle

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29, 10178 Berlin
Telefon: 0180 6 00 58 50
(Festnetzpreis 0,20 €/ Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 €/ Anruf)
Registerabruf unter: www.vermittlerregister.info
Registrierungs-Nummer: D-MASO-DO7VY-12

Schlichtungsstelle für außergerichtliche Streitbeilegung

Schlichtungsstelle für gewerbliche Versicherungs-, Anlage- und Kreditvermittlung
Glockengießerwall 2
20095 Hamburg

Beschwerde

Sollten sich im Zusammenhang mit unserer Beratung/Vermittlung Beschwerden ergeben, können diese in Textform an beschwerde@degenia.de gerichtet werden.