tessssst
13.11.2014

Württembergische –
Pflegetagegeld – Produkt des Monats

Mit dem Pflegetagegeld „Premium Plus“ (PTPU) hat die Württembergische Krankenversicherung ihr Produktspektrum im Bereich Pflegetagegeld erweitert.

 

Der innovative Tarif bietet neue Produkthighlights wie

  • Leistung bei Demenz (Pflegestufe 0),
  • die volle Leistung des Pflegetagegelds bei stationärer Pflege ab Pflegestufe 1 und
  • eine Beitragsfreistellung bei Pflegebedürftigkeit.

 

Eine Absicherung von einem Pflegetagegeld in Höhe von 50 Euro kostet für einen 30-jährigen monatlich nur 20,50 Euro.

 

Zusätzlich wurde der „Premium Plus“ bereits jetzt als Produkt des Monats prämiert und erreichte den 3. Platz bei der Versicherungsinnovation des Jahres.

 

Weitere Produkthighlights sind:

  • Dynamik zur Anpassung an die sich ändernden Kosten in Höhe von jährlich vier Prozent (vor und nach Eintritt des Leistungsfalls)
  • Weltweiter Versicherungsschutz
  • Nachversicherungsgarantie: Bei Tod oder Pflegebedürftigkeit des Ehepartners oder des Lebenspartners bis zum Alter 65 kann das Pflegetagegeld einmalig um bis zu 20 Prozent erhöht werden
  • Gesetzesänderung: Sollte der Gesetzgeber die Einteilung der Pflegestufen neu festlegen, garantiert die Württembergische eine Wechseloption in einen deshalb eingeführten, adäquaten   Pflegetagegeldtarif ohne erneute Gesundheitsprüfung.
  • Beitragsbefreiung ab Pflegestufe 0
  • Zusätzliche Serviceleistungen: Pflegeplatzvermittlung und Wohnraumberatung

 

Zum Prospektantrag bitte hier lang


Sie haben Fragen? Hier ist ihr richtiger Ansprechpartner:

Scheel, Stefan
Privates Vorsorgemanagement
Fon: 0671 / 84003 – 139
Fax: 0671 / 84003 – 2139
E-Mail: kranken@degenia.de


Erstinformation

zum Vermittlerstatus gemäß §11 Versicherungsvermittlungsverordnung - VersVermV

degenia Versicherungsdienst AG

Brückes 63 - 63a
55545 Bad Kreuznach

Fon: (0671) 8400 30
Fax: (0671) 8400 329
E-Mail: info@degenia.de
Internet: www.degenia.de

Vorstand:

Halime Koppius
E-Mail: vorstand@degenia.de

Prokurist:

Ortwin Spies
E-Mail: ortwin.spies@degenia.de

Aufsichtsrat

Vorsitzender Karl Spies (Wirtschaftsprüfer), Stv. Prof. Dr. Iur. Hanno M. Kämpf,
Dietmar Schwarz

Tätigkeitsart

Versicherungsmakler gem. § 34 d Abs. 1 Gewerbeordnung (GewO), gemeldet bei der
IHK Industrie- und Handelskammer Koblenz
Schlossstraße 2
56068 Koblenz

Beratung

Die Tätigkeit beinhaltet auch Beratung.

Art und Quelle der Vergütung

Die Vergütung der Tätigkeit erfolgt aus in der Versicherungsprämie enthaltene Provision, die vom jeweiligen Versicherungsunternehmen ausgezahlt wird.

Gemeinsame Registerstelle

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29, 10178 Berlin
Telefon: 0180 6 00 58 50
(Festnetzpreis 0,20 €/ Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 €/ Anruf)
Registerabruf unter: www.vermittlerregister.info
Registrierungs-Nummer: D-MASO-DO7VY-12

Schlichtungsstelle für außergerichtliche Streitbeilegung

Schlichtungsstelle für gewerbliche Versicherungs-, Anlage- und Kreditvermittlung
Glockengießerwall 2
20095 Hamburg

Beschwerde

Sollten sich im Zusammenhang mit unserer Beratung/Vermittlung Beschwerden ergeben, können diese in Textform an beschwerde@degenia.de gerichtet werden.