tessssst
17.11.2022

Wesentliche Leistungserweiterungen. Deutlich reduzierte Beiträge.

Stellen Sie sich Ihre Wohnung mal auf dem Kopf vor. Alles, was dabei rausfällt, sind die Schätze, die Sie mit einer Hausratversicherung absichern können.

 

Eine solche Absicherung muss nicht unbedingt teuer sein. Denn gerade jetzt schaut jeder ganz genau auf seine Kosten und spart an allen Ecken und Kanten. Unser neuer Hausrattarif T22 sticht u. a. durch teils drastische Beitragsnachlässe hervor – trotz Leistungserweiterungen.

 

Unser Top-Tarif optimum beinhaltet jetzt

  • Übernahme der Hotelkosten nach einem Schadenfall bis 3 ‰ der VS, max. 300 Tage (inkl. Frühstück)
  • Diebstahl von Sachen in Krankenhäusern, Reha-Einrichtungen, Pflege-/ und Altenheimen bis zur VS/ EUR für Wertsachen
  • Diebstahl aus Schiffskabinen oder Schlafwagenabteilen bis zur VS
  • Diebstahl am Arbeitsplatz bis zur VS
  • Garagen (innerhalb der BRD) bis zur VS
  • Schmucksachen, Edelsteine, Perlen, Briefmarken, Münzen und Medaillen sowie alle Sachen aus Gold und Platin bis 50.000 EUR
  • Gefahrenerhöhung durch vorrübergehendes Unbewohntsein bis 12 Monate

 

Die Best-Leistungs-Garantie und Vorversicherungsgarantie aus dem Vorgängertarif bleiben natürlich erhalten:

Mit der Best-Leistungs-Garantie kommt das Versicherungspaket auch für einen Schaden auf, der nicht über die eigenen Bedingungen versichert ist, wenn ein anderer Versicherer in Deutschland diesen Schaden aber bedingungsgemäß mitversichert hätte. Ebenso gilt die Vorversicherungsgarantie: Hatte der Versicherungsnehmer im Vorvertrag bessere Konditionen als im neuen Vertrag, werden etwaige Schäden nach den besseren Bedingungen des Vorvertrags reguliert.

 

Grobe Fahrlässigkeit bei Verletzung von Obliegenheiten:

Deckungssumme und Versicherungssumme sind gleichgesetzt.


Der Tarif premium, unserem Preis-/ Leistungssieger, glänzt jetzt mit diesen Neuerungen:

  • Übernahme der Hotelkosten nach einem Schadenfall bis bis 2 ‰ der VS, max. 200 Tage
  • Umzugskosten nach Versicherungsfall bis zur VS

 

Grobe Fahrlässigkeit bei Verletzung von Obliegenheiten  mit 10% der VS, max. 10.000 EUR sind weiterhin Bestandteil dieses Tarifes.


Unser Tarif classic – eine preisgünstige Grundabsicherung:

  • Das Leistungsmerkmal „Handelswaren und Musterkollektionen“ ist im Gegensatz vom Vorgängertarif wieder eingeschlossen und bietet bis 1000 EUR Versicherungsschutz
  • Übernahme der Hotelkosten nach einem Schadenfall bis bis 1 ‰ der VS, max. 100 Tage
  • Sachverständigenkosten (ab Schadenhöhe 10.000 EUR) bis 1% der VS, max. 1.000 EUR
  • Grobe Fahrlässigkeit bis 10.000 EUR

Darf es etwas mehr sein?

Optional günstig zubuchbarer Baustein: Glas

Die Glasversicherung unterstützt Sie, wenn es zu Glasbruch kommt:

  • an Gebäuden, wie z.B. Fenster oder Türen
  • Mobiliarverglasung, z.B. Bruch des Ceranfelds
  • ohne Selbstbeteiligung

 

Bereits ab 1,49 Euro/Monat buchbar.

 

Wenn das Wetter völlig verrückt spielt schützt Sie der Baustein Elementarschäden:

Bei Schäden durch das Wirken der Natur:

  • Überschwemmung
  • witterungsbedingter Rückstau
  • Erdbeben, Erdrutsch, Erdsenkung
  • Lawinen, Schneedruck

 

Optional zubuchbar.


Ein Auszug unserer Leistungen T22:

Leistung classic premium optimum
Versicherungssumme 650 €/m² 650 €/m² 650 €/m²
Übernahme Hotelkosten bis 1 ‰ der VS max. 100 Tage bis 2 ‰ der VS max. 200 Tage bis 3 ‰ der VS max. 300 Tage (inkl. Frühstück)
Grobe Fahrlässigkeit bis 10.000 € check_1 check_1
Grobe Fahrlässigkeit bei Verletzung von Obliegenheiten check_1

10% bis
max. 10.000 €

check_1
Räuberische Erpressung check_1 check_1
Überspannungsschäden durch Blitz  check_1 check_1 check_1
Wertsachen bis 20% der VS bis 30% der VS bis 40% der VS
Außenversicherung 25% der VS
bis 6 Monate
40% der VS
bis 12 Monate
100% der VS
bis 12 Monate
Diebstahl von
  • Gartenmöbeln
bis 1.000 € 2.500 € check_1
  • Wäsche, Bekleidung
bis 1.000 € 2.500 € check_1
  • Wäschespinnen, Trampolins, Spielgerüste und Grills
1.000 € 2.500 € check_1
  • von Kinderwagen
1.000 € 2.500 € check_1
  • aus verschlossenen KFZ
2.000 € 3.000 €
  •  aus Krankenhäusern, Reha-Einrichtungen, Pflege-/ und Altenheimen
bis 1.500 €,
200 € für Wertsachen
check_1
500 € für Wertsachen
  • Diebstahl aus Schiffskabinen oder Schlafwagenabteilen
bis 5% der VS check_1
  • Diebstahl am Arbeitsplatz
bis 1% der VS, max. 1.000 EUR check_1
Gefahrerhöhung durch vorübergehendes Unbewohntsein bis 2 Monate bis 4 Monate bis 12 Monate
Beitragsfreistellung bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit bis 12 Monate bis 12 Monate bis 12 Monate
Hausrat einer Pflegekraft  — check_1
Handelswaren und Musterkollektionen bis 1.000 € * bis 25.000 € * bis 50.000 € *
Fahrzeuganprall check_1 check_1 check_1
Nutzwärme check_1 check_1 check_1
Seng- und Schmorschäden check_1 check_1
Implosion check_1 check_1 check_1
Verpuffung check_1 check_1 check_1
Tiefkühl- und Gefriergut durch Stromausfall check_1 check_1
Fahrraddiebstahl gegen
Prämienzuschlag
1% der VS 1% der VS
Trickdiebstahl bis 1.000 € bis 3.000 €
Wasser- und Gasverlust 2.000 € check_1
Unterbringungskosten für Haustiere 20 €/Tag
max 1.000 €
check_1

check_1generell bis zur Höhe der Versicherungssumme mitversichert.

* pro Versicherungsjahr max. das Zweifache

 

Die komplette Leistungsübersicht finden Sie hier.


Jetzt den günstigen T22 rechnen und abschließen

Hier geht es zum Online-Rechner.


Erstinformation

zum Vermittlerstatus gemäß §11 Versicherungsvermittlungsverordnung - VersVermV

degenia Versicherungsdienst AG

Brückes 63 - 63a
55545 Bad Kreuznach

Fon: (0671) 8400 30
Fax: (0671) 8400 329
E-Mail: info@degenia.de
Internet: www.degenia.de

Vorstand:

Halime Koppius
E-Mail: vorstand@degenia.de

Prokurist:

Ortwin Spies
E-Mail: ortwin.spies@degenia.de

Aufsichtsrat

Vorsitzender Karl Spies, Stv. Prof. Dr. Iur. Hanno M. Kämpf,
Dietmar Schwarz

Tätigkeitsart

Versicherungsmakler gem. § 34 d Abs. 1 Gewerbeordnung (GewO), gemeldet bei der
IHK Industrie- und Handelskammer Koblenz
Schlossstraße 2
56068 Koblenz

Beratung

Die Tätigkeit beinhaltet auch Beratung.

Art und Quelle der Vergütung

Die Vergütung der Tätigkeit erfolgt aus in der Versicherungsprämie enthaltene Courtage, die vom jeweiligen Versicherungsunternehmen ausgezahlt wird.

Gemeinsame Registerstelle

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29, 10178 Berlin
Telefon: 0180 6 00 58 50
(Festnetzpreis 0,20 €/ Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 €/ Anruf)
Registerabruf unter: www.vermittlerregister.info
Registrierungs-Nummer: D-MASO-DO7VY-12

Schlichtungsstelle für außergerichtliche Streitbeilegung

Schlichtungsstelle für gewerbliche Versicherungs-, Anlage- und Kreditvermittlung
Glockengießerwall 2
20095 Hamburg

Beschwerde

Sollten sich im Zusammenhang mit unserer Vermittlung Beschwerden ergeben, können diese in Textform an beschwerde@degenia.de gerichtet werden.