tessssst
13.11.2014

Monuta –
schließen Sie die Vorsorgelücke Ihrer Kunden

Der demografische Wandel unserer Gesellschaft ist nicht zu übersehen – die Bevölkerung wird immer älter. Mit der Gesellschaft wandeln sich auch die Themen in der Vorsorgeberatung. Stellen Sie sich als Vorsorgeberater rechtzeitig darauf ein und bringen Sie eine neue Qualität in Ihre Kundenberatung. Erschließen Sie sich jetzt mit den Beratungs- und Vertriebsideen der Monuta zusätzliches Potenzial für Ihr Berater- und Vermittlerportfolio.

 

Diese Zahl muss alarmieren: Neunzig Prozent der Deutschen gaben in einer Umfrage an, sich bisher nicht oder kaum mit einer Patientenverfügung oder Vorsorgevollmacht beschäftigt zu haben. Ähnlich verhält es sich mit der Vorsorge für den Trauerfall. Und auch in den Kundengesprächen vieler Berater und Vermittler finden diese Themen offenbar noch viel zu selten statt. Dabei gehören Ereignisse wie eine schwere Krankheit und deren Folgen, der Tod und auch die Trauer zum Leben dazu.

 

Eine bedarfsgerechte Vorsorgeberatung heißt heute, mit dem Kunden offen über die Folgen von schwerer Krankheit und Tod zu sprechen. Im Kern geht es darum, auch hier Risiken abzusichern und gegebenenfalls wertvollen Rat und Unterstützung zu leisten.

 

Die Monuta steht Ihnen bei dieser Aufgabe mit der Monuta Trauerfall-Vorsorge, dem besten Angebot in einem wachsenden Markt, und einer ausgezeichneten Beratungs- und Vertriebsunterstützung zur Seite:

 

Nutzen Sie die Vorteile für Ihre Kundenberatung:

  • Kostenlose Teilnahme an Veranstaltungen und Webinaren
  • Bedarfsgerechte Vertriebsunterstützung und Bereitstellung von Marketingmaterial
  • Attraktive, faire und schnelle Courtageberechnung
  • Beste Unterstützung in der Neukundenakquise und Bestandskundenaktivierung
  • Transparente Organisationsabläufe und unkomplizierte Vertragsabwicklung
  • Enge Zusammenarbeit mit führenden Maklerorganisationen
  • Professioneller On- und Offline-Support bei der Angebotserstellung und Vertragsbearbeitung

Steigerung der Terminierungsquote durch attraktive Zusatzprodukte wie der Monuta Notfallkarte und dem Monuta Scenarium

Eine besonders effektive Möglichkeit, um sich über die Monuta und ihre Produkte zu informieren stellen unsere Webinare dar. Nehmen Sie einfach per Telefon und PC teil und erfahren Sie, was die Monuta für Sie und Ihre Kunden bereithält. Melden Sie sich dazu einfach unter http://www.monuta.de/vertriebspartnerzone/veranstaltungen an.

 

Weitere Infos finden Sie auf der Monuta-Unternehmenspräsenz unter

www.mydegenia.de/Produkte/Gesellschaften


Erstinformation

zum Vermittlerstatus gemäß §11 Versicherungsvermittlungsverordnung - VersVermV

degenia Versicherungsdienst AG

Brückes 63 - 63a
55545 Bad Kreuznach

Fon: (0671) 8400 30
Fax: (0671) 8400 329
E-Mail: info@degenia.de
Internet: www.degenia.de

Vorstand:

Halime Koppius
E-Mail: vorstand@degenia.de

Prokurist:

Ortwin Spies
E-Mail: ortwin.spies@degenia.de

Aufsichtsrat

Vorsitzender Karl Spies (Wirtschaftsprüfer), Stv. Prof. Dr. Iur. Hanno M. Kämpf,
Dietmar Schwarz

Tätigkeitsart

Versicherungsmakler gem. § 34 d Abs. 1 Gewerbeordnung (GewO), gemeldet bei der
IHK Industrie- und Handelskammer Koblenz
Schlossstraße 2
56068 Koblenz

Beratung

Die Tätigkeit beinhaltet auch Beratung.

Art und Quelle der Vergütung

Die Vergütung der Tätigkeit erfolgt aus in der Versicherungsprämie enthaltene Provision, die vom jeweiligen Versicherungsunternehmen ausgezahlt wird.

Gemeinsame Registerstelle

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29, 10178 Berlin
Telefon: 0180 6 00 58 50
(Festnetzpreis 0,20 €/ Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 €/ Anruf)
Registerabruf unter: www.vermittlerregister.info
Registrierungs-Nummer: D-MASO-DO7VY-12

Schlichtungsstelle für außergerichtliche Streitbeilegung

Schlichtungsstelle für gewerbliche Versicherungs-, Anlage- und Kreditvermittlung
Glockengießerwall 2
20095 Hamburg

Beschwerde

Sollten sich im Zusammenhang mit unserer Beratung/Vermittlung Beschwerden ergeben, können diese in Textform an beschwerde@degenia.de gerichtet werden.