tessssst
28.08.2014

Württembergische – neue Betriebshaftpflicht

Die Württembergische nutzt ihre Expertise als erfahrener Risikoträger im gewerblichen und industriellen Haftpflichtbereich und entwickelt die Betriebs-Haftpflichtversicherung marktgerecht mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis und überdurchschnittlichen Leistungen weiter. Insbesondere im sensiblen Bereich des Bauhandwerks bietet sie durch ihre neuen Produkthighlights ausgezeichnete Akquisechancen bei Neu- und Bestandskunden. Denn im Baubereich ist schnell etwas passiert. An den Kundenbedürfnissen ausgerichtet, bieten die Württembergische neue Lösungen an.

 

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Einschluss der Benachteiligungs-Haftpflichtversicherung in alle Produkte von FKA und FKH, wie z.B. Firmen-Police, Genuss-Police, Heilwesen, Architekten usw.
  • Die gewählte Versicherungssumme für die Betriebs-/ Berufshaftpflichtversicherung wird zukünftig überwiegend dreifach maximiert.
  • Neuer PremiumSchutz für Vereine inklusive zweier kurzfristiger Veranstaltungen mit bis zu 500 Besuchern/Teilnehmern je Veranstaltungstag.
  • Bauhandwerker:
    – Nachbesserungsbegleitschäden jetzt ohne Zuschlag.
    – Einschluss der erweiterten Produkthaftpflichtversicherung gegen Beitragszuschlag jetzt auch, wenn Produkte eines Dritten nicht nur verkauft, sondern auch selbst eingebaut werden.

Weitere Informationen finden Sie auch auf  www.wuerttembergische-makler.de


Erstinformation

zum Vermittlerstatus gemäß §11 Versicherungsvermittlungsverordnung - VersVermV

degenia Versicherungsdienst AG

Brückes 63 - 63a
55545 Bad Kreuznach

Fon: (0671) 8400 30
Fax: (0671) 8400 329
E-Mail: info@degenia.de
Internet: www.degenia.de

Vorstand:

Halime Koppius
E-Mail: vorstand@degenia.de

Prokurist:

Ortwin Spies
E-Mail: ortwin.spies@degenia.de

Aufsichtsrat

Vorsitzender Karl Spies, Stv. Prof. Dr. Iur. Hanno M. Kämpf,
Dietmar Schwarz

Tätigkeitsart

Versicherungsmakler gem. § 34 d Abs. 1 Gewerbeordnung (GewO), gemeldet bei der
IHK Industrie- und Handelskammer Koblenz
Schlossstraße 2
56068 Koblenz

Beratung

Die Tätigkeit beinhaltet auch Beratung.

Art und Quelle der Vergütung

Die Vergütung der Tätigkeit erfolgt aus in der Versicherungsprämie enthaltene Courtage, die vom jeweiligen Versicherungsunternehmen ausgezahlt wird.

Gemeinsame Registerstelle

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29, 10178 Berlin
Telefon: 0180 6 00 58 50
(Festnetzpreis 0,20 €/ Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 €/ Anruf)
Registerabruf unter: www.vermittlerregister.info
Registrierungs-Nummer: D-MASO-DO7VY-12

Schlichtungsstelle für außergerichtliche Streitbeilegung

Schlichtungsstelle für gewerbliche Versicherungs-, Anlage- und Kreditvermittlung
Glockengießerwall 2
20095 Hamburg

Beschwerde

Sollten sich im Zusammenhang mit unserer Vermittlung Beschwerden ergeben, können diese in Textform an beschwerde@degenia.de gerichtet werden.