tessssst
24.06.2019

Die Zukunft fährt elektrisch. Warum also nicht gleich aufs E-Bike umsteigen?

Die steigende Anzahl an E-Bikes, die leicht zu erreichende Fahr-Geschwindigkeit von 25 km/h verbunden mit der immer häufigeren Nutzung des E-Bikes im Stadtbereich birgt auch größere Gefahren im Alltag, insbesondere im Straßenverkehr.

 

Gemeinsam mit der Allianz Versicherungs-AG haben wir unser E-Bike Konzept entsprechend verbessert, damit Sie Ihren Kunden eine noch einfachere und attraktivere Absicherung anbieten können.

 

Einjahresverträge

Nutzer von E-Bikes haben die freie Auswahl zwischen einer 12- oder 36 monatigen Vertragslaufzeit.

 

Bis 3 Monate nach Kauf abschließbar

E-Bikes bis zu einem Alter von 3 Monaten nach Kauf können im neuen T19 versichert werden.

 

Wegfall der Selbstbeteiligung

Den Einschluss einer festen Selbstbeteiligung haben wir gestrichen. Ab einer Mindestschadenhöhe von 100 EUR werden nun die gesamten Kosten ohne Eigenanteil im Schadenfall übernommen.

 

Günstigere Beiträge

Um die Mobilität zu garantieren, wird in der Vollkaskoversicherung weiterhin der Fahrrad-Schutzbrief inkludiert sein. Somit ist nicht nur das E-Bike bestens versichert, sondern der Fahrer im Schadenfall ebenfalls.

 

Alternativ haben Kunden die Möglichkeit, nur eine Diebstahlversicherung abzuschließen, in der der Fahrrad-Schutzbrief optional hinzugebucht werden kann. Versicherungsschutz genießen Kunden bereits ab 29 EUR im Jahr!

 

Steigen Sie auf. Radeln Sie mit.


Den Online-Rechner finden Sie hier auf mydegenia.de

 


Erstinformation

zum Vermittlerstatus gemäß §11 Versicherungsvermittlungsverordnung - VersVermV

degenia Versicherungsdienst AG

Brückes 63 - 63a
55545 Bad Kreuznach

Fon: (0671) 8400 30
Fax: (0671) 8400 329
E-Mail: info@degenia.de
Internet: www.degenia.de

Vorstand:

Halime Koppius
E-Mail: vorstand@degenia.de

Prokurist:

Ortwin Spies
E-Mail: ortwin.spies@degenia.de

Aufsichtsrat

Vorsitzender Karl Spies (Wirtschaftsprüfer), Stv. Prof. Dr. Iur. Hanno M. Kämpf,
Dietmar Schwarz

Tätigkeitsart

Versicherungsmakler gem. § 34 d Abs. 1 Gewerbeordnung (GewO), gemeldet bei der
IHK Industrie- und Handelskammer Koblenz
Schlossstraße 2
56068 Koblenz

Beratung

Die Tätigkeit beinhaltet auch Beratung.

Art und Quelle der Vergütung

Die Vergütung der Tätigkeit erfolgt aus in der Versicherungsprämie enthaltene Provision, die vom jeweiligen Versicherungsunternehmen ausgezahlt wird.

Gemeinsame Registerstelle

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29, 10178 Berlin
Telefon: 0180 6 00 58 50
(Festnetzpreis 0,20 €/ Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 €/ Anruf)
Registerabruf unter: www.vermittlerregister.info
Registrierungs-Nummer: D-MASO-DO7VY-12

Schlichtungsstelle für außergerichtliche Streitbeilegung

Schlichtungsstelle für gewerbliche Versicherungs-, Anlage- und Kreditvermittlung
Glockengießerwall 2
20095 Hamburg

Beschwerde

Sollten sich im Zusammenhang mit unserer Beratung/Vermittlung Beschwerden ergeben, können diese in Textform an beschwerde@degenia.de gerichtet werden.