tessssst
30.08.2017

Für den besten Freund des Menschen

Den Hund – treu, liebevoll, gesellig … Schön, wenn man eine tolle gemeinsame Zeit über viele Jahre hinweg ohne größere Zwischenfälle erlebt. Aber in einem lebendigen Hundealltag kann immer mal etwas passieren: Sei es die Scherbe auf dem Gehweg oder ein Kreuzbandriss. Und wer selbst einen Hund hat, kann nachvollziehen, wie furchtbar es ist, wenn dem geliebten Vierbeiner etwas passiert oder er ernsthaft erkrankt – schließlich gehört er zur Familie!

 

Im Jahr 2015 gab es in Deutschland rund 9 Mio. Haushalte mit mindestens einem Hund. Aber nur 5 % davon waren mit einer Tier-Krankenversicherung abgesichert.

 

Genau wie den Menschen kann man auch einen Hund „komplett“ privat krankenversichern. Je nach Leistung belaufen sich die Angebote zwischen 45 und 120 EUR monatlich. Die Beiträge für einen reinen Operationskostenschutz (inkl. Vor- und Nachbehandlung) – sozusagen eine Kranken-Ergänzungsversicherung – liegen, je nach Alter des Hundes, zwischen 15 und 22 EUR im Monat.

Natürlich kann man fragen: „Lohnt sich das überhaupt?“

Diese Frage lässt sich nicht pauschal mit „Ja“ oder „Nein“ beantworten. Schließlich kommt es immer auf den Einzelfall und die persönliche Situation an. Aber eine unerwartete Operation, wie beispielsweise eine plötzliche Magendrehung, kann jeden Hund treffen, egal, in welchem Alter und welcher Rasse. Und hier können schnell mal mehr als 1.000 EUR an Tierarztkosten zusammenkommen.

Mit der Hunde-Operationskosten-Versicherung der Barmenia sind Sie für den Fall der Fälle abgesichert.

 

Der Operationskostenschutz bietet unter anderem:

  • die freie Wahl des Tierarztes/der Tierklinik
  • Übernahme bis zum 3-fachen Satz der Gebührenordnung für Tierärzte – auch Zuschläge für Nacht- und Wochenenddienste im Notfall!
  • Erstattungen ohne Jahresbegrenzung, das bedeutet: Die Barmenia übernimmt die Kosten aller notwendigen Operationen, die während eines Jahres anfallen. Ohne Limit.
  • Kostenübernahme vor der OP und Nachbehandlungen bis zum 15. Tag nach der OP
  • Versicherungsschutz bis zu 3 Monate für befristete Auslandsaufenthalte in Europa
  • Verzicht auf das ordentliche Kündigungsrecht und das Kündigungsrecht im Leistungsfall nach dem 3. Versicherungsjahr

 

Und der Preis?

ab 3 Monate : 17,90 € // mit SB*: 15,22 €

ab 3 Jahre: 19,90 € // mit SB*: 16,92 €

ab 5 Jahre: 21,90 € // mit SB*: 18,62 €

*Die Selbstbeteiligung beträgt pro Leistungsfall 20%, höchstens aber 250 Euro.

 

Weitere Informationen finden Sie im Partnernet unter Gesellschaft/Produkt>Produkt>Sonstiges>Tier-OP


 

Kontakt für eventuelle Fragen:

Mario Willms

Maklerbetreuer

Barmenia Versicherungen

Mobil: 0162-4069138

Tel: 06122-920 6334


Erstinformation

zum Vermittlerstatus gemäß §11 Versicherungsvermittlungsverordnung - VersVermV

degenia Versicherungsdienst AG

Brückes 63 - 63a
55545 Bad Kreuznach

Fon: (0671) 8400 30
Fax: (0671) 8400 329
E-Mail: info@degenia.de
Internet: www.degenia.de

Vorstand:

Halime Koppius
E-Mail: vorstand@degenia.de

Prokurist:

Ortwin Spies
E-Mail: ortwin.spies@degenia.de

Aufsichtsrat

Vorsitzender Karl Spies, Stv. Prof. Dr. Iur. Hanno M. Kämpf,
Dietmar Schwarz

Tätigkeitsart

Versicherungsmakler gem. § 34 d Abs. 1 Gewerbeordnung (GewO), gemeldet bei der
IHK Industrie- und Handelskammer Koblenz
Schlossstraße 2
56068 Koblenz

Beratung

Die Tätigkeit beinhaltet auch Beratung.

Art und Quelle der Vergütung

Die Vergütung der Tätigkeit erfolgt aus in der Versicherungsprämie enthaltene Courtage, die vom jeweiligen Versicherungsunternehmen ausgezahlt wird.

Gemeinsame Registerstelle

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29, 10178 Berlin
Telefon: 0180 6 00 58 50
(Festnetzpreis 0,20 €/ Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 €/ Anruf)
Registerabruf unter: www.vermittlerregister.info
Registrierungs-Nummer: D-MASO-DO7VY-12

Schlichtungsstelle für außergerichtliche Streitbeilegung

Schlichtungsstelle für gewerbliche Versicherungs-, Anlage- und Kreditvermittlung
Glockengießerwall 2
20095 Hamburg

Beschwerde

Sollten sich im Zusammenhang mit unserer Vermittlung Beschwerden ergeben, können diese in Textform an beschwerde@degenia.de gerichtet werden.